Technikum

Athmer Schallprüflabor

In unserem neuen Schallprüflabor können wir die Schalldämmwerte für Fugen und Bauelemente wie Türen, Tore und Fenster erheben. Das Labor entspricht den Anforderungen der EN ISO 10140 und besteht aus drei Räumen, die gemeinsam eine L-Form bilden. Dabei werden die akustischen Signale aus den beiden äußeren Räumen in den zentral angeordneten Empfangsraum gesendet. Voneinander abgetrennt werden die Räume einmal durch ein modulares Trennwandsystem und einmal durch eine Betonwand. Beide Wände verfügen über eine Prüföffnung, welche sich schnell und flexibel an das zu prüfende Element anpassen lässt. Somit können wir Bauteile jeder Größe prüfen.

Das Schallprüflabor wird von den Experten des ift Rosenheim überwacht, die uns auch bei dessen Planung unterstützt haben. Die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen des renommierten Instituts nehmen nicht nur unsere eigenen Produkte ab, sondern auch unsere Kunden können die Schalldämmwerte ihrer Produkte bei uns durch eine neutrale Instanz bestimmen und offiziell bestätigen lassen. Sprechen Sie uns an! Wir unterstützen Sie gerne bei Ihrer Produktentwicklung.

 

Technische Daten

Unser Schallprüfstand erfüllt die Anforderungen der DIN EN ISO 10140 und wird vom ift Rosenheim überwacht. Die messtechnische Ausrüstung besteht aus modernsten Geräten mit Funkübertragung derFirma Norsonic-Tippkemper.

Die Schalldämmung wird nach DIN EN ISO 717-1 bewertet und kann bei Bedarf auch in Anlehnung an ASTM-E 413-87 oder ASTM-E 1332-90 erfolgen.

Ein modulares Trennwandsystem ermöglicht es, kundenspezifische Prüföffnungen zu erstellen. Ein Halfen-Schienensystem und Montagehilfen erlauben eine schnelle und rationelle Montage der Probekörper.

 

Im Prüflabor stehen zwei Prüföffnungen zur Verfügung:

A = 4000 x 2800 mm [BxH], kundenspezifisch mittels modularem Trennwandsystem anpassbar, im Raster von 20mm

B = 1250 x 2125 mm [BxH] reduzierbar auf Standardtüröffnung 1000 x 2125 mm [BxH] und auf Norm-Fensteröffnung 1250 x 1500 mm [BxH].

 

Wir beraten und unterstützen Sie gerne!

  • bei Ihren Neuentwicklungen,
  • bei Ihrer Auswahl von schalldämmenden Materialien sowie
  • im Rahmen der Qualitäts- und Produktüberwachung.

Kontakt:

Technikum

T.: +49 2932 477-500
F.: +49 2932 477-100

E.: info(at)athmer.de