ATHMER FINGERSCHUTZ® Programm

Bewährter Schutz seit 30 Jahren

Athmer Fingerschutz® Systeme bewähren sich seit 30 Jahren und verhindern Verletzungen, indem sie die Gefahr des unbeabsichtigten Einklemmens der Finger an den Schließkanten zuverlässig verringern.

Neues bandseitiges Schutzprofil BU-K+

mit einstellbarem Klipsprofil ermöglicht die einfache und sichere Montage

Durch die angepasste Profilgeometrie und dem einstellbaren 2D-Befestigungselement ist eine einfache Montage / Demontage gegeben. Auch eine Nachjustierung ist möglich und bietet damit eine ideale Absicherung der Tür auf der Bandseite.

  • für gefälzte Türen mit Holz- oder Metallzargen
  • einstellbares 2D-Befestigungselement
  • Demontage möglich ohne das Profil zu zerstören
  • designorientierte, angepasste Profilgeometrie zum Band, unsichtbare Verschraubung
  • verschiedene Ausführungen für Bänder von Ø15 – 24 mm

 

mehr dazu

Athmer Fingerschutz® NR-32

UniSafe® setzt neue Maßstäbe in Design, Sicherheit und Funktion

Mit dem NR-32 UniSafe® hat Athmer ein neues universell einsetzbares Fingerschutzsystem entwickelt, das durch sein einzigartiges Design, ein Mehr an Sicherheit sowie vielen zusätzlichen Funktionen überzeugt.

Athmer Fingerschutz® macht Türen sicher!

Erfahrung | Kompetenz | Innovation

 

Täglich passieren unnötige Unfälle an nicht oder unzureichend gesicherten Türen. Mit Athmer Fingerschutzsystemen kann das Einklemmen von Fingern zwischen Türblatt und Zarge effektiv verhindert werden. Zahlreiche Planer, Verarbeiter und Gebäudebetreiber setzen seit Jahren auf die bewährten Athmer Fingerschutzsysteme, denn sie bieten einen Mehrwert an zuverlässiger Sicherheit z.B. in Kindergärten, Schulen oder Kranken- und Pflegeeinrichtungen.

Planen und bieten Sie Sicherheit mit Athmer Fingerschutz® – das Schutzsystem für Türen seit mehr als 30 Jahren.

mehr dazu

ATHMER FINGERSCHUTZ®

Erfahrung | Kompetenz | Innovation

Das Athmer Fingerschutz® Produktprogramm bewährt sich seit Jahren. Informieren Sie sich über Designoptimiereungen und neue Produkte.

TÜV-/GS-geprüft nach EN 16654

Immer auf dem aktuellen Stand der Technik

Die Athmer Fingerschutzfamilie wurde erfolgreich durch den TÜV-Rheinland gemäß EN 16654 TÜV-/GS-zertifiziert. 

mehr dazu

BD+Bandseitiges Schutzprofil

für stumpfe Türen mit Bodendichtung

Das Design unserer BD-Profile wurde optimiert. Die Stossgefahr kann somit direkt am Band reduziert werden. Damit es keine Probleme mit dem Einbau bei Bodendichtungen gibt, liefern wir die Schutzprofile mit Ausklinkung.

mehr dazu

Systemlösung Glas

für Ganzglastüren zum Nachrüsten

Athmer Fingerschutz® Systemlösung Glas ist für alle gängigen Ganzglastürbänder geeignet und bietet eine optisch ansprechende Lösung zur Sicherung der Nebenschließkante an Ganzglastüren.

mehr dazu

HS-25

schützt kleine Kinderhände

Der HS-25 sichert die Hauptschließkante einer Tür ab und schützt Finger vor dem Einklemmen; ein unbeabsichtigtes zuschlagen der Tür wird verhindert.

mehr dazu

BA-28 + BA-22

Bandseitige Schutzsystemlösungen

Für jede Anwendung die richtige Lösung - Variabel einstellbare Absicherung von Aufsatzbändern an Metall- und Kunststofftüren. 

mehr dazu

Toolbox

Athmer Fingerschutz® NR-30

In wenigen Schritten zum fertig montiertem Fingerschutz® NR-30.

Die Athmer TOOLBOX ermöglicht eine einfache und schnelle Montage. 

mehr dazu

ATHMER FINGERSCHUTZ®

Anwendungsgebiete

Athmer Fingerschutz® Systeme bewähren sich verringern seit vielen Jahren das unbeabsichtigten Einklemmens der Finger an den Schließkanten in  Kindergärten, an kraftbetätigten Türen (gemäß DIN EN16005) und an Feuer- und Branschutztüren.

Klemmschutz in Kindertagesstätten

Kinder haben andere Dinge im Kopf als ihre eigene Sicherheit – sie erkunden neugierig und kreativ ihre Umgebung.

Auf Grund ihres Alters können sie Risiken in ihrem Umfeld kaum wahrnehmen und schätzen potentielle Gefahrenstellen noch nicht richtig ein.

mehr dazu

kraftbetätigten Türen nach EN16005

Zur Gewährleistung der Nutzungssicherheit automatischer Türen ist das sichere Öffnen und Schließen der Tür gefordert. Laut der deutschen Norm DIN 18650 und der europäischen Norm EN 16005 sind Gefahren von Quetsch- und Scherstellen zu erkennen und auszuschließen.

mehr dazu

an Feuer- und Rauchschutztüren

Athmer Fingerschutzsysteme sind für den Einsatz an Feuer- und Rauchschutztüren geeignet. Die verwendeten Werkstoffe sind feuerhemmend bzw. nicht brennbar. 

mehr dazu

ATHMER FINGERSCHUTZ®

Service

Weitere Infomationen zu den  Athmer Fingerschutz® Systeme stehen Ihnen selbstverständlich zur Verfügung.