ATHMER FINGERSCHUTZ® PROGRAMM

Athmer Fingerschutz® Systeme bewähren sich seit 30 Jahren und verhindern Verletzungen, indem sie die Gefahr des unbeabsichtigten Einklemmens der Finger an den Schließkanten zuverlässig verringern.

HS-25

schützt kleine Kinderhände

Der HS-25 sichert die Hauptschließkante einer Tür ab und schützt Finger vor dem Einklemmen. Zusätzlich wird ein unbeabsichtigtes zuschlagen der Tür verhindert.

>> mehr dazu

BA-22

für Aufsatzbänder an Kunststofftüren

Für jede Anwendung die richtige Lösung
Variabel einstellbare Absicherung von Aufsatzbändern an Kunststofftüren. Bisherige bauseitige Unterfütterung entfallen.

>> mehr dazu

Toolbox

Athmer Fingerschutz® NR-30

In wenigen Schritten zum fertig montiertem Fingerschutz® NR-30.

Die Athmer TOOLBOX ermöglicht eine einfachen und schnellen Montage.

 

>> mehr dazu

Klemmschutz in KiTas

Weil Kinder anderes im Kopf haben

Kinder haben andere Dinge im Kopf als ihre eigene Sicherheit – sie erkunden neugierig und kreativ ihre Umgebung.

Auf Grund ihres Alters können sie Risiken in ihrem Umfeld kaum wahrnehmen und schätzen potentielle Gefahrenstellen noch nicht richtig ein.

>>mehr dazu

Athmer Fingerschutz®

an kraftbetätigten Türen nach EN16005

Zur Gewährleistung der Nutzungssicherheit automatischer Türen ist das sichere Öffnen und Schließen der Tür gefordert. Laut der deutschen Norm DIN 18650 und der europäischen Norm EN 16005 sind Gefahren von Quetsch- und Scherstellen zu erkennen und auszuschließen.

>> mehr dazu

Athmer Fingerschutz®

an Feuer- und Rauchschutztüren

Athmer Fingerschutzsysteme sind für den Einsatz an Feuer- und Rauchschutztüren geeignet. Die verwendeten Werkstoffe sind feuerhemmend bzw. nicht brennbar. 

>> mehr dazu