NACHHALTIGKEIT

Athmer wirtschaftet nachhaltig.

Mit der Entwicklung und Produktion von qualitativ hochwertigen und langlebigen Bauprodukten trägt Athmer wesentlich zur Ressourcenschonung bei. 

Automatische Türdichtungen von Athmer leisten einen konkreten Beitrag zur Optimierung der Ökobilanz eines Gebäudes und reduzieren die CO2-Emissionen. Ebenso entsprechen sie den Empfehlungen für barrierefreies Bauen. 

Schon seit den 1990er Jahren werden alle neuen Firmengebäude als Niedrigenergiehäuser gebaut. Der 2011 entstandene Neubau für Verwaltung und Produktion Athmer Fingerschutz ist eine Nullemissionsfabrik. 

Kontakt:

Zentrale

T.: +49 2932 477-500
F.: +49 2932 477-100

E.: info(at)athmer.de